Von uns unterstützte Geräte

Dies ist eine Liste der meisten von IGEL unterstützten Geräte. Die Mindestanforderungen für eine erfolgreiche Konvertierung sind: 64-Bit x86-kompatibler Prozessor, 2GB RAM, 2GB Speicher.

  • Acer
  • Advantech-DLoG
  • Dell/Wyse
  • Fujitsu
  • HP
  • Intel
  • Lenovo
  • Onyx Healthcare
  • Samsung
  • Stone

Eine vollständige Liste der unterstützten Geräte finden Sie hier

Universal Desktop Converter (UDC)

UDC konvertiert jede x86-Hardware – unabhängig vom Hersteller. Konvertieren Sie Ihre Dell- oder HP-Hardware in einen Thin Client, auf dem IGEL OS ausgeführt wird. Standardisieren Sie Ihre Endpoints, sodass diese über eine einzige Plattform remote verwaltet werden können.

DOWNLOAD

Speziell für das Remote Management von Endpoints in Unternehmen entwickelt: IGEL OS bietet IT-Mitarbeitern detaillierte Backend-Kontrolle, um Thin Clients aller Größen verwalten zu können. Die integrierte Unterstützung erfolgskritischer Technologien und kontinuierliche Updates sorgen darüber hinaus für eine vertraute, unkomplizierte Arbeitsumgebung für den Benutzer.

WEITERE INFORMATIONEN

IGEL OS

Remote Management für Endgeräte leicht gemacht.