Eine weitblickende Unternehmenskultur trägt zu gesteigerter Produktivität, Innovation und nachhaltigem Erfolg bei. Seit der Unternehmensgründung folgen wir dieser Maxime. Sie ist die Grundlage unserer unternehmerischen Tätigkeit und dokumentiert sich in unserem Mission Statement und unseren Leitlinien. Zusammen bilden sie eine Unternehmenskultur mit Idealen und beispielhaftem Verhalten zum Denken und Handeln.

Unsere Mission

„Die IGEL Technology ist eines der führenden internationalen Unternehmen im IT-Markt für Server Based Computing und Desktop Virtualisierung.

Die konsequente und kontinuierliche Kundenzufriedenheit ist der Garant für unser weiteres Wachstum und das mittelfristige Erlangen der Marktführerschaft. Dieser Erfolg ist das Werk von sympathischen Menschen – unseren Kunden und Mitarbeitern – welche im Einklang die Marktnähe abbilden. Zusammen entwickeln und vermarkten wir Client-Lösungen, welche sich stets durch signifikanten Wettbewerbsvorsprung auszeichnen.

Die Synthese aus technologischer Führerschaft, Innovation und menschlichem Engagement resultiert in unserem qualitativen Denken und Handeln.“

Leitlinien und Führungsprinzipien

 

Gesellschaft und Umwelt

Umwelt-, und damit auch Klimaschutz, richtet sich auf alle Bereiche unseres wirtschaftlichen Handelns, der Entwicklung und Herstellung von Produkten, Lieferung von Dienstleistungen, auf Arbeitsabläufe und nicht zuletzt auf die gesellschaftliche Verantwortung unseres Unternehmens.

Energieeinsparung ist vorbeugender Umweltschutz - wir achten darauf, die Belastung der Umwelt im Betrieb unserer Unternehmensbereiche stets so gering wie möglich zu halten. Wir sehen unsere Aufgabe darin, sicher, kostengünstig und umweltschonend qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen) zu liefern.

Wir achten auf die Auswahl umweltschonender Verfahren bei der Entwicklung, Beschaffung und Produktion über die Gebrauchsdauer bis zur Verwertung und Entsorgung unserer Produkte. Unser Ziel ist es, die Umweltbelastungen – auch über die gesetzlichen Vorgaben hinaus – durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess auf ein Minimum zu reduzieren. Wir vermeiden grundsätzlich Reststoffe bzw. wenn nicht anders möglich, werden diese dann möglichst wieder verwendet oder als Wertstoffe verwertet.

Für jeden Mitarbeiter ist die Einhaltung der Gesetze und unserer Unternehmenskultur eine Selbstverständlichkeit. Höchste Qualität gehört bei IGEL zum Standard. Als ein nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziertes Unternehmen, das Software- und Hardwareprodukte entwickelt, produziert und vertreibt, haben wir uns einem Qualitäts-, Arbeitsschutz- und Umweltmanagement verpflichtet, in das alle Mitarbeiter eingebunden sind und das alle Unternehmensbereiche der IGEL beeinflusst. Das IGEL Management-System wird in regelmäßigen externen Audits überprüft und somit laufend verbessert.

Besondere Aufgabe unseres Managements ist es, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass in der gesamten Wertschöpfungskette unserer Produkte die Sicherheit der Menschen und der Schutz der Umwelt beachtet werden. Damit hat auch die Beachtung von menschenwürdigen Arbeitsbedingungen in der internationalen Lieferkette bis hin zur Rohstoffgewinnung für unser Unternehmen eine hohe Priorität.

Transparenz und offene Kommunikation nach innen und außen erleichtern es unserem Unternehmen, sowohl das Umweltbewusstsein und -verständnis unserer Mitarbeiter, als auch unserer Kunden und Lieferanten anzusprechen und die gesellschaftliche Akzeptanz unserer Produkte zu fördern.

Leitlinien und Führungsprinzipien

 

Unternehmensphilosophie

Wir verstehen uns als internationaler Anbieter für soft- und hardwarebasierte Thin Clients und fernadministrierbare Arbeitsplatzlösungen. Wir betreuen unsere Kunden in mehr als 50 Ländern der Welt direkt durch unsere Niederlassungen und indirekt durch lokale Partner. Alle Produkte – sowohl im In- als auch im Ausland – erfahren die gleiche hohe Unterstützung im Service und Support. Durch konsequente und zielgerichtete Nutzung alternativer Vertriebswege bauen wir auch künftig kontinuierlich unsere Präsenz aus.

Wir streben unter sorgfältiger Abwägung von Chancen und Risiken eine langfristige Gewinnoptimierung an. Sie ist eine wesentliche Voraussetzung

 

  • für die Stärkung unserer Kapitalbasis,
  • zur Existenzsicherung,
  • zur Wahrung künftiger Wachstumschancen und
  • zur Erschließung neuer, profitabler Geschäftsfelder.

Wir sind ein Unternehmen, das an einen fest definierten IT-Markt, an bestimmte Produktgruppen und Richtungen der Handelsströme gebunden ist. Unsere unbedingte Orientierung an den Erfordernissen unserer Zielmärkte stärkt unsere Kompetenz, immer wieder neue, maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen für Kunden aus einer Hand anzubieten. Wir stellen uns in allen Fachbereichen mit innovativen und äußerst flexiblen Lösungen den ständigen Herausforderungen des Wettbewerbs.

Wir glauben an Partnerschaften und Kooperationen, um sich den schnell wachsenden Märkten und Herausforderungen immer wieder neu anzupassen.

Die Wahrung unserer unternehmerischen Selbständigkeit ist für uns unabdingbare Voraussetzung geschäftlicher Handlungsfähigkeit.

Kunden, Lieferanten und Partner

Vertrauensvolle, offene und ehrliche Zusammenarbeit bestimmt das Verhältnis zu unseren Geschäftspartnern. Wir wissen, dass diese von uns Zuverlässigkeit und Kontinuität erwarten und wir handeln danach.

Mit neuen Ideen schaffen wir, in sich immer schneller verändernden Märkten, innovative Lösungen und Dienstleistungen zum Vorteil unserer Geschäftspartner. Zufriedenheit und Nutzen unserer Geschäftspartner sind die Grundprinzipien unseres täglichen Handelns. Um dies zu erreichen, gehen wir aktiv auf sie zu und bieten ihren Bedürfnissen entsprechende Lösungen an.

Wir beraten unsere Geschäftspartner kompetent und fachkundig. Gewissenhafter Service und vielseitige Schulungen unterstreichen die Marktnähe und ermöglichen einen konstruktiven Dialog mit unseren Kunden. Dabei bedienen wir uns modernster Technik, Präsentations- und Kommunikationsmittel. Aufgeschlossenheit ist für uns selbstverständlich.

Mitarbeiter und Teams

Gerechtigkeit, Fairness und die Berücksichtigung berechtigter sozialer Belange bestimmen die Beziehung unseres Unternehmens zu unseren Mitarbeitern. Partnerschaftliches Miteinander ist Voraussetzung für einen gesunden Teamgeist und ist geprägt durch faire und offene Kommunikation.

Die Karrierechancen im Unternehmen sind unabhängig von Ausbildung, Herkunft, Stand oder Geschlecht. Wir fördern unsere Mitarbeiter und entwickeln uns mit ihnen weiter. Durch ständiges Lernen und persönliches Engagement bewältigen wir die Herausforderungen des Marktes. Die individuelle Mitarbeiterentwicklung trägt zu einem wesentlichen Teil zur erfolgreichen Expansion unseres Unternehmens bei.

Wir sind der Ansicht, dass ein leistungsfähiges Unternehmen auch ein sicheres Unternehmen ist. Die Minimierung von Risiken für Mitarbeiter, Anlagen und Produkte ist untrennbar mit allen anderen Unternehmenszielen verbunden.

Die Verantwortung für Arbeitsschutz ist integraler Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Damit sind auch die Gesundheit und der Schutz unserer Beschäftigten und Dritter eine Grundlage unseres unternehmerischen Handelns.

Klar definierte Ziele sind das wichtigste Führungsinstrument in unserem Unternehmen. Aus ihnen ergeben sich eindeutige Zuständigkeiten und die notwendigen Freiräume zur Entfaltung des Einzelnen. Die Übertragung von Aufgaben ist mit der Delegation entsprechender Kompetenzen und der Übernahme persönlicher Verantwortung verbunden. Wir fordern von uns Leistung und Weitsicht, die durch eine ertrags- und leistungsorientierte Vergütung honoriert wird.

Selbstbewusstsein, Begeisterung, Beharrlichkeit, Disziplin, Wertschätzung, Integrität und kritische Loyalität zeichnen uns aus. Beim Auftreten von Fehlern steht nicht die Suche nach dem Verantwortlichen im Vordergrund, sondern die Problemlösung und Schadensbegrenzung; auch aus Fehlern lernen wir.

Diese Leitlinien sind das Fundament unseres unternehmerischen Handelns und begründen unsere Unternehmenskultur, die auf Spitzenleistung ausgerichtet ist.

Unsere Unternehmenskultur ist eine verbindliche Handlungsgrundlage für alle Führungskräfte und Beschäftigten.

IGEL Technology, August 2016