Überspringen zu Hauptinhalt

IGEL und Nachhaltigkeit

IGEL hat eine klare Vision: Wir wollen die Art und Weise, wie die Welt funktioniert, verändern und echte Mehrwerte für Menschen, Organisationen und unseren Planeten schaffen. Sehen wir uns zusammen an, wie IGEL OS heute Unternehmen hilft, ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, und wie wir unserer Verantwortung als Teil der globalen Gemeinschaft nachkommen.

UNSER VERSPRECHEN

Wir bei IGEL haben uns verpflichtet, Technologien zu entwickeln, die die Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren und nachhaltige Geschäftspraktiken unterstützen.

OPTIMIEREN SIE RESSOURCEN MIT SMART IT

Wie IGEL Ihnen helfen kann, Ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, indem Sie vorhandene Hardware wiederverwenden, Emissionen reduzieren und gleichzeitig die Kosten senken.

Die Fakten

End User Computing verursacht 1 % der jährlichen globalen Treibhausgasemissionen durch die Produktion von 460 Millionen Geräten und den damit verbundenen Energieverbrauch von 4,2 Milliarden Anwendern.

Der Einsatz von IT darf nicht auf Kosten der Erde gehen. Nachhaltiges End User Computing bedeutet, Endgeräte länger zu nutzen, statt sie ständig auszutauschen. Die Wiederverwendung vorhandener Geräte spart nicht nur Investitionen in neue Hardware, sondern reduziert auch den CO2-Fußabdruck der Scope-3 Lieferkette um 60 %. Remote-Work, die durch Thin Clients ermöglicht wird, senkt die Scope-3 Pendleremissionen um durchschnittlich 40 %. Thin Clients mit IGEL OS verbessern die Energieeffizienz, je nach Lösung und Ansatz um 22 bis 49 %.

Ein britischer Finanzdienstleister mit 3.150 Mitarbeitern, der IGEL OS auf vorhandenen Geräten nutzt, statt neue Rechner zu beschaffen, reduziert seine Emissionen um mehr als 256.000 kg CO2e. Dies entspricht einer Verringerung des Autoverkehrs um 1,5 Millionen Kilometer oder einer zusätzlichen Fläche von 307 Hektar Wald, der Schadstoffe beseitigt.

WIRKUNG ERZIEHLEN

Erfahren Sie, wie das intelligente IGEL OS die IT-Ressourcen optimiert, um den CO2-Ausstoß zu verringern und Energiekosten und Budget zu sparen.

Ergebnisse des Px3-Benchmarks der Nachhaltigkeit

Ein britischer Finanzdienstleister mit 3.150 Mitarbeitern, der IGEL OS auf vorhandenen Geräten nutzt, statt neue Rechner zu beschaffen, reduziert seine Emissionen um mehr als 256.000 kg CO2e

Dies entspricht

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie die vollständigen Px3-Benchmark-Ergebnisse mit einer 5-Jahres-Analyse zu IGEL OS, dem Betriebssystem der nächsten Generation für Unternehmen.

ARBEITEN VON ÜBERALL MIT IGEL OS

Flexible Arbeitsmodelle verringern die Emissionen durch den Pendlerverkehr, senken den Energieverbrauch im Büro und geben den Beschäftigten gleichzeitig mehr Freiheit.

LASSEN SIE MITARBEITERN FREIE WAHL UND SCHONEN SIE DEN PLANETEN

Unterstützen Sie neue und energieschonende Arbeitsstile und lassen Sie Ihre Mitarbeiter selbst entscheiden, an welchem Ort und mit welchen Endgeräten sie arbeiten möchten.

VERLÄNGERN SIE DIE LEBENSDAUER VON GERÄTEN

Mit IGEL OS können Sie vorhandene Hardware weiterhin für den Zugriff auf die Cloud nutzen. So landen weniger Geräte auf dem Müll – und der Verbrauch von Energie, natürlichen Rohstoffen und Mineralien für die Chip-Produktion geht zurück.

OPTIMIEREN SIE DAS END USER COMPUTING

IGEL OS und Cloud-Technologien ermöglichen Anwendern, auf kleineren, stromsparenden Geräten wie Laptops, Thin Clients oder Raspberry PI-Endpoints zu arbeiten. Unterstützen Sie BYOD-Strategien und verabschieden Sie sich von stromfressenden Desktop-Rechnern.

NUTZEN SIE EINE HYBRID CLOUD-STRATEGIE

IGEL OS beschleunigt den Zugriff auf jeden in der Cloud bereitgestellten digitalen Arbeitsplatz. Wenn Sie Workloads nach Bedarf in die Public Cloud auslagern, müssen Sie weniger energiehungrige Systeme im eigenen Rechenzentrum betreiben und reduzieren die Auswirkungen auf die Umwelt.

BLOG

43534

IGEL & Earth Day 2021: Live Together Longer – why human-machine symbiosis could save the planet

image recycle

Combatting the Tsunami of e-Waste

 

energy star logo

IGEL Celebrates ENERGY STAR Day, Accelerates the Journey to Sustainable IT

Go Green with IGEL

2019 Video with Jed Ayres and David Rooney of AMD discussing sustainability and measures taken to reduce environmental impact.

An den Anfang scrollen