Überspringen zu Hauptinhalt

WORKSPACE
EDITION

IGEL Workspace Edition bildet die Basis für die einfache, intelligente und sichere Optimierung und Steuerung softwaredefinierter Endpoints.

Alle wichtigen Funktionen
für einen virtuellen Endpoint der Spitzenklasse.

IGEL Workspace Edition beinhaltet alle wichtigen Funktionen für sicheres, leistungsstarkes und einfach administrierbares Ultra-Thin Endpoint Computing. Hierzu gehört IGEL OS, die plattformunabhängige Software, mit der sich jedes kompatible 64 Bit x86-Gerät in einen sicheren, softwaredefinierten, komplett verwalteten IGEL-Endpoint verwandeln lässt. Ebenfalls enthalten ist die IGEL UMS, die speziell für einfaches und sicheres Endpoint-Management entwickelte Universal Management Suite-Software.

WICHTIGES MERKMAL

IGEL OS

IGEL OS ist das plattformunabhängige Linux-basierte Endpoint-Betriebssystem von IGEL zur einfachen, intelligenten und sicheren Endpoint-Steuerung und -Optimierung. IGEL OS verwandelt jedes kompatible x86-Gerät in einen sicheren „IGEL-managed“ Endpoint. Es bietet erstklassiges Audio und Video, interaktive Grafikfunktionen und Unified Communications. Laufende Updates mit den neuesten Versionen aller gängigen Codecs garantieren ein herausragendes Multimedia-Erlebnis für Techniker, Designer, Gamer etc.

Integrierte Sicherheit

besonders sicheres Linux, Multifaktor-Authentifizierung, SmartCards, zuverlässige Ausführung

Einfach individualisierbare Firmware

Mit unternehmensspezifischem Branding, individuellem Look-and-Feel etc.

Modulare Konfiguration

Nur die benötigten Funktionen werden genutzt

MEHR ERFAHREN

Zugesicherter Lockstep

Firmware-Support für Citrix, VMware, Microsoft 4x pro Jahr

Unterstützung

Unterstützung für immer mehr Schnittstellen und Protokollen unserer Technologiepartner (aktuell bereits mehr als 90)

WICHTIGES MERKMAL

Universal Management Suite (UMS)

Die einfache und zugleich effiziente Benutzeroberfläche der UMS ermöglicht es auch Nicht-Experten, Umgebungen über 100000 IGEL-Endpoints ohne großen Schulungsaufwand problemlos zu steuern und zu verwalten. UMS macht End User Computing nicht nur hoch skalierbar und zugleich einfach bedienbar, sondern bietet auch eine einfache cloudbasierte Endpoint-Softwarelizenzierung, mit der die Lizenzen zwischen beliebigen kompatiblen x86-Geräten portiert werden können. Weitere Vorteile:

High availability

Die „High Availability“-Option gewährleistet den unterbrechungsfreien Betrieb der Universal Management Suite selbst bei Ausfall des Primärservers. Dies kann in größeren Konfigurationen mit mehreren tausend oder hunderttausend softwaredefinierten IGEL-Endpoints sehr wichtig sein.

MEHR ERFAHREN

REST API

IGEL UMS lässt sich über eine REST API ganz einfach in vorhandene Management-, Reporting- und Trouble-Ticketing-Systeme integrieren. Mit der REST API können Unternehmen problemlos Informationen zwischen ihrer „IGEL-powered“ End User Computing-Umgebung und anderen Softwaresystemen austauschen, was häufig erforderlich ist.

Die einfache,
intelligente
und sichere
Lösung
für End User
Computing

Vereinfachung von Installation, Betrieb und Management

IGEL Workspace Edition ist auf jedem kompatiblen 64 Bit x86-Gerät installierbar und kann so durch Verlängerung der Nutzungsdauer bestehender Geräte hohe Einsparungen für das Unternehmen erzielen.

Vorhandene PCs, Laptops etc. nahezu jeder Marke können in softwaredefinierte Endpoints mit maximaler Sicherheit und Steuerung verwandelt und über eine zentrale UMS-Konsole verwaltet werden.

Kostenintensive „Hardware Refreshes“, die den Betrieb stark beeinträchtigen, werden erst Jahre später fällig oder sogar ganz überflüssig.

Organisatorische Veränderungen wie Fusionen und Übernahmen können nahezu ohne Betriebsstörungen durchgeführt werden, da sich jedes kompatible x86-Gerät problemlos in einen softwaredefinierten, über die IGEL UMS Serversoftware verwalteten „IGEL-powered“ Endpoint verwandeln lässt.

Für die Konfiguration der Endpoints über die UMS ist nur eine Person erforderlich, ganz gleich, ob der Bestand 20 oder 20.000 Geräte umfasst. Workspace Edition minimiert den Zeit- und Arbeitsaufwand der IT-Teams für Management und Steuerung ihrer End User Computing-Umgebung.

Als Basis für eine Benutzerumgebung aus softwaredefinierten „IGEL-managed“ Endpoints umfasst IGEL Workspace Edition alle wichtigen Elemente für maximale Sicherheit und Produktivität. Mit der auf allen kompatiblen x86-Geräten und IGEL-Endpoints nutzbaren Workspace Edition ist der erste Schritt getan, um dem IT-Team die Endpoint-Administration zu erleichtern.

JETZT TESTEN

Kostenlose Lizenzen der IGEL Workspace Edition inklusive des IGEL OS, der Universal Management Suite (UMS), des PCoIP Client und des Enterprise Management Pack.

An den Anfang scrollen